Tandemrad

05.11.2018

Mobilität möglich machen…

Dank tatkräftiger Unterstützung der Women@Flender, die seit über 4 Jahren mit uns kooperieren, und einer Spende aus der Flender Belegschaftskasse, konnte das Jeanette-Wolff-Seniorenzentrum nun endlich das langersehnte Parallel-Tandem anschaffen. Darüber freuen sich die Bewohner unserer Einrichtung gleichermaßen wie die Quartiersbewohner aus dem Phönix-Viertel, die nun regelmäßig „op de fiets“ unterwegs sein können.

Wer Interesse hat, als Ehrenamtlicher mit den Senioren Touren zu unternehmen, kann sich beim Sozialen Dienst vom Jeanette-Wolff-Seniorenzentrum melden, Telefon 02871-342-256.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 15.02.2019
Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die heute online geht: weiterlesen